Prof. Dr. Björn Christensen und Prof. Dr. Sören Christensen

Die Brüder Björn und Sören Christensen sind Herausgeber der Kolumne „Achtung: Statistik“, die wöchentlich im Schleswig-Holstein Journal, der Wochenendbeilage der Tageszeitungen im sh:z, erscheint. Die besten Beiträge aus dieser Kolumne sind Anfang 2015 auch als Buch – ebenfalls mit dem Titel „Achtung: Statistik“ – veröffentlicht worden. Außerdem sind die beiden Brüder mit „Angezählt – die Statistikkolumne“ auch auf Spiegel ONLINE vertreten.

Björn Christensen ist Professor am Institut für Statistik und Operations Research an der Fachhochschule Kiel. Darüber hinaus war er Gründer und Geschäftsführer der meteolytix GmbH (2009 – 2013) sowie der analytix GmbH (2005 – 2013). Im Jahr 2004 promovierte er zum Dr. sc. Pol. an der Universität Kiel. Zuvor war er mehrere Jahre wissenschaftlicher Mitarbeiter am Kieler Institut für Weltwirtschaft, nachdem er sein Studium der Volkswirtschaft mit quantitativem Schwerpunkt an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel mit Diplom abgeschlossen hatte.

Sören Christensen ist seit Juli 2015 Associate Professor an der Universität Göteborg in Schweden. Zuvor hatte er – seit 2013 – die Lehrstuhlvertretung für Stochastische Prozesse an der Universität Hamburg inne. 2014 erfolgte die Habilitation in Mathematik an der Universität Kiel. Davor promovierte Sören Christensen zum Dr. Rer nat. an der Universität Kiel, wo er studierte – ebenso in Madison, Wisconsin, USA.

Paradoxe Wechselkurse

Stellen wir uns folgendes Szenario vor: Hauke wohnt an der Ostseeküste, plant aber im Sommer seine Tante Heidi in der Schweiz zu besuchen. Da die Schweiz nach wie vor ihre eigene Währung hat, ist er ...
Weiterlesen

Das Geheimnis der Durchschnittsgeschwindigkeit

Die meisten Autos verfügen heute über einen Bordcomputer. Daher dürfte vielen der tägliche Blick auf die ausgewiesenen Werte vertraut sein: Verbrauch, gefahrene Strecke und häufig auch die Durchschnittsgeschwindigkeit können jederzeit abgefragt werden. Dabei mag dem ...
Weiterlesen