Meilensteine

/Meilensteine

Ein Atemzug Geschichte

„Auch du, mein Sohn Brutus“ – zumindest, wenn man der Legende glauben darf, waren dies die Worte, die Caesar vor mehr als 2000 Jahren mit dem letzten Atemzug ausstieß. Im Gegensatz zum berühmten römischen Staatsmann haben immerhin diese Luftteilchen das Attentat und auch die anschließenden mehr als 2000 Jahre überlebt. Und so kam der Physiker [...]

Von |3 November 2017|Meilensteine|0 Kommentare

Nach Adam Riese – die „Revolution“ des fränkischen Rechenmeisters

Mitte des 15. Jahrhunderts galt die Mathematik in Europa noch als ein geheimes Ordnungsprinzip einer von Gott geschaffenen Welt. Kaum jemand in der Bevölkerung konnte wirklich rechnen, selbst Wissenschaftler und Ingenieure konnten keine Division durchführen. Die Universität in Altdorf nahe Nürnberg war die einzige, an der man diese „Kunst“ erlernen konnte. Das aus Indien stammende [...]

Von |28 Juni 2017|Meilensteine|0 Kommentare

Leonhard Euler – Mathematisches Genie und schlauer Rechner

Der Schweizer Leonhard Euler (*15. April 1707, † 18. September 1783) war einer der bedeutendsten Mathematiker. Ein großer Teil der heutigen mathematischen Symbolik ist sein Verdienst. Sein Lehrbuch der Variationsrechnung von 1744 ist bis heute wegweisend. Euler gilt zudem als einer der Begründer der Analysis. 1748 publizierte er das Grundlagenwerk „Introductio in analysin infinitorum“, in [...]

Von |25 Januar 2017|Meilensteine|0 Kommentare

Das Möbiusband

August Ferdinand Möbius  (1790 – 1868) erblickte am 17. Nov. 1790 in Schulpforta unweit der Stadt Naumburg (Saale) das Licht der Welt. In einem posthum erschienenen Artikel beschreibt er eine merkwürdige topologische Figur, nämlich „ein Band, das keine Rückseite hat.“ Schauen Sie sich folgende Abbildung an: Damit wir experimentieren können, sollten wir uns mehrere solche [...]

Von |28 September 2016|Meilensteine|0 Kommentare

Geschichtsunterricht …

Sie sind Schüler der 8a, es ist die fünfte Stunde und sie zieht sich wie Kaugummi. Geschichte. Und Sie – Sie langweilen sich. Das Thema lautet „Die französische Revolution“. Ihr Sitznachbar wird aufgefordert, eine Quelle vorzulesen, die von einem Zeugen stammt, der den Sturm auf der Bastille „hautnah“ miterlebt hat. Bedächtig lauschen Sie mit mäßigem [...]

Von |23 März 2016|Meilensteine|0 Kommentare

Vom Beweis des Satz des Pythagoras zum Präsidenten der USA: die Geschichte von James A. Garfield

Heute möchte ich Ihnen ein kleines Märchen erzählen, ein Märchen, das aber auf einem wahren Hintergrund beruht. Es war einmal eine Gruppe von Abgeordneten im Bundesstaat Utah der Vereinigten Staaten von Amerika, so um das Jahr 1875 herum. Unter ihnen war James A. Garfield. Die saßen in einer Sitzungspause ihres Parlamentes wohl in der Kantine. [...]

Von |3 November 2015|Meilensteine|3 Kommentare