Finanzmathe

/Finanzmathe

Globalisation 3.0 mit Crowdfunding?!

Die erste Phase der Globalisierung war die Zeit der Kolonialreiche, als Nationen sich auf der ganzen Welt ausbreiteten. Danach, ca. zwischen 1800 und 2000, war die Zeit der global agierenden Unternehmen. McDonalds und Coca-Cola sind da nur die Aushängeschilder von Firmen, deren Markt die ganze Welt ist. Seit etwa dem Jahr 2000 ist die dritte [...]

Von |7 September 2017|Finanzmathe|0 Kommentare

Hedgefonds – Ein Schelm, wer Böses dabei denkt

Auf einer Skala, die den Argwohn von Politik und Medien gegenüber Finanzprodukten in Zahlen fasst – das Wort „Hedgefonds“ würde nicht erst seit der Weltwirtschaftskrise auf den hintersten Plätzen rangieren. Wie so oft im Leben verhält es sich auch bei den Hedgefonds wie mit dem Hammer aus dem Baumarkt – man kann mit ihm Menschen [...]

Von |30 März 2016|Finanzmathe|1 Kommentar

Schule und Börse – geht das? Interessiert das Schüler überhaupt?

Dieser Frage gehe ich schon lange nach, doch bin ich auf unterschiedlichste Meinungen oder Unwissen gestoßen. Diese reichen von „Klar, das interessiert mich absolut“, „Börse?! Was ist das?“ bis zu „Börse ist schlecht, weil dort gezockt wird.“ Doch bevor ich Antworten von den Schülern erhalte, kommt zuerst das Überlegen ... Börse? Börse? Hat das was [...]

Von |16 Dezember 2015|Finanzmathe|0 Kommentare

Trumpf durch Streuung – der Aktienfonds

So schnell kann's gehen. Hätte sich vor drei Monaten ein Analyst mit einer Vorhersage ins Fernsehen gewagt, die die aktuelle Lage des traditionsreichen Volkswagen-Konzerns beschreibt – man hätte ihn für verrückt erklärt. Jetzt ist das Unvorstellbare passiert und im Zuge des Skandals um manipulierte Abgaswerte – täglich kommen neue Informationen ans Tageslicht, die die VW-Aktie [...]

Von |9 Dezember 2015|Finanzmathe|1 Kommentar

Zukunftsblick als Geldmaschine – Wie funktioniert das mit der Aktie?

Die Inflation im europäischen Währungsraum befindet sich derzeit auf einem historisch niedrigen Niveau. Ähnlich verhält es sich auf den Sparkonten. Während vor einigen Jahren ordentliche Zinserträge mit dem Sparbuch erwirtschaftet wurden, lässt einzig die niedrige Inflation das Geld nicht dahinschmelzen. Niedrige Zinsen sind für den Sparer also noch gut zu verkraften. Doch ewige Gültigkeit hat [...]

Von |3 November 2015|Finanzmathe|2 Kommentare