Alltag

/Alltag

Poker als Mikrokosmos der Geschäftswelt – eine Chance, spielerisch Verhandlungssituationen zu trainieren

Ich bin Mathematiker und Poker-Spieler – eine seltene Spezies? Vielleicht, denn tatsächlich ist mein Blick auf alltägliche Dinge und Entscheidungen wahrscheinlich ein anderer als Ihrer. Aber gerade deshalb möchte ich mit meinen Blog-Beiträgen, die Sie von jetzt an regelmäßig hier finden werden, eine Brücke schlagen: zwischen Entscheidungen im Poker und im beruflichen Alltag. Denn hier [...]

Von |13 Juli 2016|Alltag|0 Kommentare

566 Billiarden

Silja ist verzweifelt. Seit knapp einer Stunde sitzt sie vor ihrem Rechner. Sie möchte eine ganz individuelle Müslimischung über einen Internetanbieter bestellen, um ihrem morgendlichen Müslieinerlei zu entfliehen. Ihr Freund Thore guckt ihr über die Schulter und fragt, warum sie sich noch immer nicht für eine Mischung entschieden hat. Silja erklärt ihm, dass der Anbieter [...]

Von |30 Juni 2016|Alltag|0 Kommentare

Mädchen haben kein Gehirn für Mathematik!

So tönte es meiner Frau entgegen, als sie nach dem Studium von Mathematik und Physik voller Elan ihre erste Stelle an einem Gymnasium antrat. So jedenfalls „erklärte“ es ein älterer Mitkollege nicht nur meiner Frau, sondern auch seinen Klassen, die er in Mathematik unterrichtete. Damals war sie auch noch eine Ausnahme im Mathematikkollegium. Meine Frau [...]

Von |1 Juni 2016|Alltag|1 Kommentar

Optimale Gruppeneinteilung

Das folgende Problem lässt sich auch ohne Mathematik lösen, aber mit macht es mehr Spaß und man lernt Dinge kennen, die weit über das Beispiel hinaus wichtig sind. Problem: Auf einer großen Party sind viele Menschen, die sich wechselseitig nicht kennen. Wie können sie zu Gesprächsgruppen zusammenfinden, in denen man sich gut unterhält? Um das [...]

Von |9 März 2016|Alltag|0 Kommentare

Die Frühstücksinflation – Wie man durch die Inflation sparen kann

Inflation - jetzt mal ehrlich: Was ist das überhaupt? Simpel gesagt bedeutet Inflation nichts anderes, als dass die Produkte teurer werden und wir als Verbraucher schlussendlich mehr Geld für etwas ausgeben müssen als vorher. Das Geld ist also weniger Wert als vorher. Natürlich können wir unseren Konsum einschränken und damit nicht – wie gewohnt – [...]

Von |3 Februar 2016|Alltag|0 Kommentare

Was ist ein Grenzwert?

Zu viel Dioxin in Frühstückseiern, erhöhte Asbestwerte in Grundschulen, zu hohe Vakuumkonzentrationen in menschlichen Gehirnen – alle paar Wochen informieren uns die Medien, dass irgendwo wieder irgendein Grenzwert überschritten worden ist und uns alle ins Verderben stürzen wird. Doch was besagt eigentlich ein Grenzwert? Wie wird er berechnet? Und ist seine Überschreitung wirklich so gefährlich? [...]

Von |20 Januar 2016|Alltag|1 Kommentar

5 Minuten früher ankommen – wie geht das?

Haben Sie sich schon einmal gewundert, warum das Navigationsgerät so gut vorhersagen kann, wann Sie ankommen? Fast auf die Minute genau weiß man schon beim Losfahren, wann man Kaffee und Kuchen bei den Schwiegereltern im 60 km entfernten Kleinkleckersdorf genießen darf. Dabei weiß das Navi doch gar nicht, wie schnell man dann genau fährt: Es [...]

Von |11 November 2015|Alltag|3 Kommentare

Schnürsenkel-Mathematik

Nichts ist vor der Neugier eines Mathematikers sicher: auch nicht seine Schuhe. Schuhe mit Schnallen, Riemchen oder Slipper interessieren ihn allerdings nicht. Aber mit Schnürsenkeln kann man viel anstellen. Die Skater-Jugend hat es vorgemacht, als sie Schnürsenkel nur noch als Accessoire für ihre Schuhe verwendeten: eine echte Funktion, außer der Optik, hatten die Schnürsenkel [...]

Von |3 November 2015|Alltag|0 Kommentare