V. Ebert

/Vince Ebert

Über Vince Ebert

Vince Ebert ist studierter Physiker, Wissenschaftskabarettist und Autor. Nach dem Studium an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg arbeitete er zunächst in einer Unternehmensberatung und in der Marktforschung, bevor er 1998 seine Karriere als Kabarettist begann. Vince Eberts Anliegen: die Vermittlung wissenschaftlicher Zusammenhänge mit den Gesetzen des Humors. Seine Bühnenprogramme „Physik ist sexy“ (2004), „Denken lohnt sich“ (2007), „Freiheit ist alles“ (2010) sowie „EVOLUTION“ (seit 2013) machten ihn als Wissenschaftskabarettisten bekannt, der mit Wortwitz und Komik sowohl Laien als auch naturwissenschaftliches Fachpublikum begeistert. In der ARD moderiert Vince Ebert seit 2012 regelmäßig die Sendung „Wissen vor acht – Werkstatt“. Darüber hinaus ist er Autor der Bücher „Denken Sie selbst! Sonst tun es andere für Sie“, „Machen Sie sich frei! Sonst tut es keiner für Sie“ sowie „Bleiben Sie neugierig!“.

Wie oft müsste man ein Blatt Papier falten, bis es zum Mond reicht?

Die menschliche Intuition ist eine fantastische Gabe. Wir sind fähig, in Sekundenbruchteilen zu erkennen, ob die Gruppe Jugendlicher, die uns in der Nacht entgegenkommt, harmlos oder gefährlich ist. Frauen benötigen zwei bis drei Sekunden, um zu wissen, dass sie mit dem Typen, der sie gerade in der Kneipe anspricht, definitiv keine Familie gründen möchten. Bei [...]

Von |9 Februar 2017|Kurioses|0 Kommentare

Wie stark ist King Kong wirklich?

1933 feierte einer der größten Filmhelden der Geschichte Premiere: King Kong, ein riesiger Gorilla mit einer Vorliebe für Hochhäuser und weiße Frauen. Problemlos schleudert er Flugzeuge durch die Luft, zertrümmert ganze Häuserblocks und sprengt die dicksten Ketten. Ein Affe mit Bärenkräften. Doch wäre so etwas in der Realität überhaupt möglich? Was sagt die Mathematik dazu? [...]

Von |11 August 2016|Kurioses|0 Kommentare

Kognitive Dissonanz

Stellen Sie sich vor, Sie sind Anhänger einer kleinen Gruppe von zwölf Personen, die sich um einen charismatischen Propheten scharen, der den Weltuntergang für den 24. Februar 2023 voraussagt. Im Laufe der folgenden Jahre identifizieren Sie sich immer mehr mit dieser Gruppe. Sie kündigen Ihren Job, verlassen Ihren Partner, geben den Hund ins Tierheim und [...]

Von |15 Juni 2016|Kurioses|5 Kommentare

Irrationalität – es lebe der Weihnachtsmann!

Vor einigen Jahren machte der  Psychologe Alexander Todorov von der Princeton University einen bemerkenswerten Test: Er zeigte seinen Studenten einen kurzen Augenblick Portraitfotos von jeweils zwei ihnen unbekannten Männern und forderte sie dann auf, spontan zu entscheiden, welche der beiden Personen in ihren Augen kompetenter wirkt. Was die Studenten nicht wussten: Bei den Paarungen handelte [...]

Von |27 April 2016|Kurioses|0 Kommentare

Was ist ein Grenzwert?

Zu viel Dioxin in Frühstückseiern, erhöhte Asbestwerte in Grundschulen, zu hohe Vakuumkonzentrationen in menschlichen Gehirnen – alle paar Wochen informieren uns die Medien, dass irgendwo wieder irgendein Grenzwert überschritten worden ist und uns alle ins Verderben stürzen wird. Doch was besagt eigentlich ein Grenzwert? Wie wird er berechnet? Und ist seine Überschreitung wirklich so gefährlich? [...]

Von |20 Januar 2016|Alltag|1 Kommentar

Quantenmechanik ist keine Fußmassage

Menschen, die sich beruflich mit Formeln, Zahlen und Fakten beschäftigen, gelten ja bei vielen als kühl und unemotional. Wenn ich auf einer Party erzähle, dass ich Vorlesungen in Kernphysik besucht habe, dann glauben die Leute sofort, ich würde in meinem Hobbykeller Plutonium anreichern. Das stimmt natürlich, aber was ist daran so schlimm? Gründe für dieses [...]

Von |18 November 2015|Kurioses|5 Kommentare

Verursachen Zahnspangen Pubertät?

Nur weil man irgendetwas mit einer Zahl ausdrücken kann, heißt das noch lange nicht, dass es auch Sinn ergibt. Der Vatikan hat eine Grundfläche von einem halben Quadratkilometer und einen Papst. Rein rechnerisch gesehen bedeutet dies: zwei Päpste pro Quadratkilometer… Schon der Kirchenvater Augustinus schrieb um das Jahr 400: „Hütet Euch vor den Mathematikern, denn [...]

Von |3 November 2015|Kurioses|0 Kommentare