401, 2018

Zen in der Kunst des Rechnens

Von |4 Januar 2018|Kategorien: Kurioses|0 Kommentare

Es ist nicht überraschend, dass es im Blog der Stiftung Rechnen ums Rechnen geht. Überraschend ist allerdings, so hoffe ich jedenfalls, mein Zugang in diesem Beitrag zum Thema Rechnen. Rechnen ist eine große Kunst. Eine [...]

2112, 2017

Mathematische Sterne zur Weihnachtszeit

Von |21 Dezember 2017|Kategorien: Aktuelles|0 Kommentare

Ob es den Stern über Bethlehem, der den Hirten den Weg gewiesen haben soll, wirklich gegeben hat, weiß man nicht genau. Trotzdem oder gerade deswegen ist der Stern beziehungsweise sind Sterne eines der christlichen Symbole [...]

1412, 2017

Math and muscles – It’s a lifestyle!

Von |14 Dezember 2017|Kategorien: Alltag|0 Kommentare

„These are questions for wise men with skinny arms“, sagt Khal Drogo in Game of Thrones und tut so, als würden Weisheit und Muskeln sich ausschließen. Dabei ist das gar nicht so! Schon ganz früher [...]

512, 2017

37 Prozent schlägt „Ex-und-Hopp“

Von |5 Dezember 2017|Kategorien: Alltag|0 Kommentare

Meine Oma hat immer gesagt: Beziehung ist der Zeitraum im Leben bis etwas Besseres auftaucht. Und die Mathematik gibt meiner Oma Recht. Dass in Deutschland fast 40 Prozent aller Ehen geschieden werden, liegt im Wesentlichen [...]

3011, 2017

Mathematik und Schach

Von |30 November 2017|Kategorien: Aktuelles|0 Kommentare

Heute, am 30. November, hat Magnus Carlsen Geburtstag. Wer ihn nicht kennt: Er ist der beste Schachspieler im bekannten Teil des Universums und seit November 2013 Inhaber des Weltmeistertitels. Mittlerweile ist er 27 Jahre alt. [...]

1411, 2017

Was wäre Hollywood ohne Mathematik?

Von |14 November 2017|Kategorien: Alltag|0 Kommentare

„Als die Bilder laufen lernten“. Mit diesem Spruch bezeichnet man gerne den Beginn des Spielfilmes. Bewegte Zeichnungen entstanden jedoch schon vor der Erfindung der Fotografie und des Films. 1825 erfand der englische Physiker John Ayrton [...]